Con­ven­to PR-Früh­stück

30. Janu­ar 2019 | Zürich | Kul­tur­haus Helfe­rei

Medi­en­ar­beit 2020 – Her­aus­for­de­run­gen der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on

Retro­spek­ti­ve

Eine kur­ze Refle­xi­on aus Sicht des Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­ra­ters Dr. Mat­thi­as D. Knill, Seni­or Part­ner bei Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten, beim Con­ven­to PR-Früh­stück am 30. Janu­ar 2019 in Zürich.

Digi­ta­li­sie­rung, Diver­genz und Daten­flut prä­gen die Arbeit der Medi­en­schaf­fen­den. Die ver­än­der­ten Rah­men­be­din­gen for­dern auch die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ver­ant­wort­li­chen der Unter­neh­men. Wie begeg­nen wir die­sen Her­aus­for­de­run­gen und wel­che Erfolgs­fak­to­ren gilt es zu beach­ten?

20 PR-Ver­ant­wort­li­che aus der Schweiz folg­ten gespannt den Aus­füh­run­gen von Mat­thi­as Knill. Er beleuch­te­te die Medi­en­land­schaft Schweiz qua­li­ta­tiv und quan­ti­ta­tiv, the­ma­ti­sier­te mög­li­che Kon­so­li­die­rungs­pro­zes­se und brach­te The­sen zu ihrer künf­ti­gen Ent­wick­lung auf. Er stell­te die Erwar­tun­gen, Bedürf­nis­se und Kri­tik­punk­te der Medi­en­schaf­fen­den den 10 wich­tigs­ten Wün­schen von Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ver­ant­wort­li­chen gegen­über. Trotz inten­si­vem Kos­ten­druck und sin­ken­der Anzahl von Qua­li­täts­me­di­en, zuneh­men­der Digi­ta­li­sie­rung und dem wach­sen­den Trend zu Fotos und Vide­os, die kla­ren Kri­te­ri­en stand­hal­ten müs­sen, bleibt das per­sön­li­che Gespräch ein wich­ti­ger Bestand­teil pro­fes­sio­nel­ler Medi­en­ar­beit. Mat­thi­as Knill plä­dier­te für Ver­ständ­nis, einen gemein­sa­men Kodex und eine kor­rek­te Erwar­tungs­hal­tung, die für bei­de Grup­pen gel­ten müs­se.

Nach wie vor sei es die Auf­ga­be von Jour­na­lis­ten, kri­tisch zu hin­ter­fra­gen. PR-Pro­fis könn­ten den inten­si­ven Wett­be­werb der Medi­en aber auch als Chan­ce nut­zen, um mit über­ra­schen­den, unter­halt­sa­men, kon­tro­ver­sen und ein­fa­chen Geschich­ten die Auf­merk­sam­keit der Jour­na­lis­ten und Leser zu gewin­nen. Ein Rezept sei die Kon­zen­tra­ti­on auf weni­ge rele­van­te oder kon­tro­ver­se The­men für den Schwei­zer Markt und die Kon­su­men­ten.

Bil­der­ga­le­rie

DR. MATTHIAS D. KNILL

DR. MAT­THI­AS D. KNILL

Posi­ti­on

Zu den Kern­kom­pe­ten­zen von Dr. Mat­thi­as D. Knill gehö­ren:
- die Ent­wick­lung von Kommunikations­strategien für Unter­neh­men und Per­sön­lich­kei­ten
- die Unter­stüt­zung in schwie­ri­gen Situa­tio­nen
- die kom­mu­ni­ka­ti­ve Beglei­tung bei Chan­ge-Pro­zes­sen
- die Unter­stüt­zung bei der Ent­wick­lung einer ziel­grup­pen­ge­rech­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on bei wis­sen­schaft­li­chen und anspruchs­vol­len The­men

~|map-marker~|font-awesome~|solid

Ver­an­stal­tungs­ort

Kul­tur­haus Helfe­rei
Kirch­gas­se 13
8001 Zürich, Schweiz

Sind Sie bereit, Ihre Pres­se­ar­beit zu revo­lu­tio­nie­ren?

Jetzt …
Kon­takt auf­neh­menBestel­len

pressbasePLUS
Online-Präsentation 

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin:

Dienstag, 9. Juli, 15.00 Uhr

Donnerstag, 11. Juli, 11.00 Uhr

Dienstag, 16. Juli, 15.00 Uhr

Freitag, 19. Juli, 11.00 Uhr

Vielen Dank für Ihr Interesse

Füllen Sie das folgende Formular aus und es wird sich so schnell wie möglich jemand aus unserem Team mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt

Datenschutzhinweis

10 + 12 =