„Künstliche Intelligenz in der Unternehmenskommunikation – Grenzen überwinden und setzen“

„Künstliche Intelligenz in der Unternehmenskommunikation – Grenzen überwinden und setzen“

Convento PR-Frühstück

06. Juni 2019 | Düsseldorf | Maxhaus

„Künstliche Intelligenz in der Unternehmenskommunikation – Grenzen überwinden und setzen“

Vor knapp 80 Teilnehmern aus der PR-Branche zeigte Gabriele Horcher, Geschäftsführende Gesellschafterin von Möller Horcher Kommunikation, in ihrem Impulsvortrag an konkreten Beispielen, was zurzeit schon alles mit KI in der Kommunikation möglich ist. Der Vortrag motivierte dazu, sich mit dem Wandel zu befassen und gab hilfreiche Tipps für die ersten Schritte. Wie wird KI unsere Kommunikation verändern? Welche Beispiele, welche unterschiedlichen Anwendungsbereiche gibt es Stand heute? Gabriele Horcher zeigte einige Tools zu Sprachsteuerung, Text zu Sprache, automatisierter Texterstellung und Übersetzung. Sie rief dazu auf, sich diese neuen Tools zunutze zu machen, die die Arbeit erleichtern, die menschliche Urteilsfähigkeit, Logik und Kreativität aber nicht ersetzen. Mit Hilfe ihrer digitalen (!) Assistentin Gabi gab sie den Besuchern eine Linkliste mit, um den kurzweiligen Vortrag nochmal nachvollziehen zu können. 

    Gabriele Horcher

    Gabriele Horcher

    Geschäftsführende Gesellschafterin, Möller Horcher Kommunikation

    Kommunikations-Wissenschaftlerin, Unternehmerin, Vortragsrednerin, Bestseller-Autorin, ist eine gefragte Expertin zur Zukunft in Sales und Marketing.
    Seit 30 Jahren ist Gabriele Horcher (Jahrgang 68) als Kommunikations-Expertin in der IT- und Hightech-Branche tätig. Heute ist sie geschäftsführende Gesellschafterin einer Kommunikations-Agentur. Sie hält Vorlesungen an Universitäten, Hochschulen und Weiterbildungsstätten. Als Keynote-Speakerin und Moderatorin begeistert sie sowohl bei Events von Unternehmen und Verbänden als auch bei Messen und Kongressen.

    Über möller horcher

    Möller Horcher steht als Agentur für langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how im Bereich PR, Content Marketing und Lead Management. Spezialität sind die komplexen Themen in der Business-to-Business-Kommunikation von IT- und Hightech-Unternehmen – von der klassischen Pressearbeit über Lead-Generierungs- und Management-Kampagnen bis hin zu Social-Media-Aktivitäten und Marketingmaßnahmen.

    dazugehörige Daten

    Pressemitteilung als PDF

    ~|map-marker~|font-awesome~|solid

    Veranstaltungsort

    Maxhaus
    Schulstraße 11
    40213 Düsseldorf

    Sind Sie bereit, Ihre Pressearbeit zu revolutionieren?

    Jetzt ...
    Kontakt aufnehmenBestellen
    „Performance-orientierte Videoproduktion“

    „Performance-orientierte Videoproduktion“

    Convento PR-Frühstück

    am 19. September | München | PresseClub
    Zur Anmeldung

    Nach dem großen Erfolg in Berlin jetzt auch in München – David Lochner, Head of Social Media bei pioneer communications:

    „Performance-orientierte Videoproduktion“

    Von der Analyse bis zur Verbreitung kostengünstig und zielgruppenorientiert arbeiten: An Videos geht in der Unternehmenskommunikation künftig kein Weg vorbei. Mit welchen Mitteln der Videoauftritt bei YouTube gelingt und wie Reichweite effizient aufgebaut werden kann, zeigt David Lochner anhand von praktischen Beispielen.

    David Lochner

    David Lochner

    Head of Social Media, pioneer communications

     

    David Lochner arbeitete viele Jahre als Leiter Social Media/Video und Online Distribution bei fischerAppelt, bevor es ihn nach Berlin und Leipzig zur Kommunikationsagentur pioneer communications verschlug. Hier ist er hauptverantwortlich für die Bereiche Marketing und Content. David Lochner unterrichtet an verschiedenen Universitäten und Hochschulen die Themen moderne Dramaturgie und Storytelling sowie Digitales Marketing. Unter dem Synonym »yourdailymilk« Video-bloggt er zudem seit einigen Jahren über die Themen Bergsteigen und Wandern und hat sich dort zu einer festen Größe etabliert.

     

    Über pioneer communications

    pioneer communications ist eine inhabergeführte Agentur für strategische Kommunikation. Das Unternehmen wurde 2007 in Leipzig gegründet und beschäftigt heute über 60 Mitarbeiter an den Standorten Leipzig, Berlin und Dreilinden. Als Experte für ganzheitliche Kommunikationsberatung entwickelt die Full-Service-Agentur innovative und kreative Kommunikationslösungen für mittelständische Unternehmen, Institutionen und NGOs sowie Tochterunternehmen internationaler Konzerne.

    ~|map-marker~|font-awesome~|solid

    Veranstaltungsort

    PresseClub München e. V.
    Marienplatz 22
    80331 München

    Sind Sie bereit, Ihre Pressearbeit zu revolutionieren?

    Jetzt ...
    Kontakt aufnehmenBestellen
    Von der Do-it-yourself Presse-Webseite zum Media-Newsroom

    Von der Do-it-yourself Presse-Webseite zum Media-Newsroom

    Convento PR-Frühstück

    am 14. November | Frankfurt | Frankfurter PresseClub
    Zur Anmeldung

     

    Von der Do-it-yourself Presse-Webseite zum Media-Newsroom

    Lange Zeit steckten die Ravensburger Pressewebseiten im Korsett einer Webpräsenz, die auf die Kommunikation mit dem Verbraucher ausgerichtet war. Position, Navigation und Struktur der Pressewebseiten erfüllten nicht die Anforderungen von Journalisten. Die Pflege dieser Webseiten war aufwändig, ihre Weiterentwicklung kompliziert. Und die Nutzerzahlen lagen unter den Erwartungen. Das Unternehmen entschied sich für eine bessere externe Lösung:  ein international aufgesetzter Media-Newsroom, den Ravensburger gemeinsam mit Dienstleister Convento konzipiert hat. Kurz vor dem Launch stellt Ravensburger seinen neuen Newsroom vor, der die Medienarbeit auch international voranbringen soll.

    Heinrich Hüntelmann

    Heinrich Hüntelmann

    Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Ravensburger AG


    Heinrich Hüntelmann arbeitete vor und während seines Studiums als Journalist bei der Deutschen Presseagentur in London und beim Süddeutschen Rundfunk in Stuttgart. Danach wechselte er die Seiten und war bei der Münchner Agentur PR Partner als Berater, Texter und Redenschreiber beschäftigt. Seit 1995 ist er bei der Ravensburger Gruppe als Pressesprecher und Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Seine übrige Zeit gehört dem Musikmachen und Drehbuchschreiben.

     

    Über Ravensburger

    Die Ravensburger AG ist eine internationale Unternehmensgruppe mit langer Tradition und gewachsenen Werten. Ihre Mission lautet „Spielerische Entwicklung“, ihre bedeutendste Marke, das blaue Dreieck, steht für die Werte Freude, Bildung und Gemeinsamkeit und ist eine der führenden Marken für Puzzles, Spiele und Beschäftigungsprodukte in Europa sowie für Kinder- und Jugendbücher im deutschsprachigen Raum. Spielwaren mit dem blauen Dreieck werden weltweit verkauft, und die internationalen Marken BRIO und ThinkFun ergänzen das Angebot der Unternehmensgruppe. 2.153 Mitarbeiter erwirtschafteten 2018 einen Umsatz von 491,5 Millionen Euro.

    ~|map-marker~|font-awesome~|solid

    Veranstaltungsort

    Frankfurter PresseClub  e.V.
    Ulmenstraße 20
    60325 Frankfurt am Main München

    Sind Sie bereit, Ihre Pressearbeit zu revolutionieren?

    Jetzt ...
    Kontakt aufnehmenBestellen
    Medienarbeit 2020 – Herausforderungen der Unternehmenskommunikation

    Medienarbeit 2020 – Herausforderungen der Unternehmenskommunikation

    Convento PR-Frühstück

    30. Januar 2019 | Zürich | Kulturhaus Helferei
    Home » Category: "Eventarchiv"

    Medienarbeit 2020 – Herausforderungen der Unternehmenskommunikation

    Retrospektive

    Eine kurze Reflexion aus Sicht des Kommunikationsberaters Dr. Matthias D. Knill, Senior Partner bei Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten, beim Convento PR-Frühstück am 30. Januar 2019 in Zürich.

    Digitalisierung, Divergenz und Datenflut prägen die Arbeit der Medienschaffenden. Die veränderten Rahmenbedingen fordern auch die Kommunikationsverantwortlichen der Unternehmen. Wie begegnen wir diesen Herausforderungen und welche Erfolgsfaktoren gilt es zu beachten?

    20 PR-Verantwortliche aus der Schweiz folgten gespannt den Ausführungen von Matthias Knill. Er beleuchtete die Medienlandschaft Schweiz qualitativ und quantitativ, thematisierte mögliche Konsolidierungsprozesse und brachte Thesen zu ihrer künftigen Entwicklung auf. Er stellte die Erwartungen, Bedürfnisse und Kritikpunkte der Medienschaffenden den 10 wichtigsten Wünschen von Kommunikationsverantwortlichen gegenüber. Trotz intensivem Kostendruck und sinkender Anzahl von Qualitätsmedien, zunehmender Digitalisierung und dem wachsenden Trend zu Fotos und Videos, die klaren Kriterien standhalten müssen, bleibt das persönliche Gespräch ein wichtiger Bestandteil professioneller Medienarbeit. Matthias Knill plädierte für Verständnis, einen gemeinsamen Kodex und eine korrekte Erwartungshaltung, die für beide Gruppen gelten müsse.

    Nach wie vor sei es die Aufgabe von Journalisten, kritisch zu hinterfragen. PR-Profis könnten den intensiven Wettbewerb der Medien aber auch als Chance nutzen, um mit überraschenden, unterhaltsamen, kontroversen und einfachen Geschichten die Aufmerksamkeit der Journalisten und Leser zu gewinnen. Ein Rezept sei die Konzentration auf wenige relevante oder kontroverse Themen für den Schweizer Markt und die Konsumenten.

    Bildergalerie

    DR. MATTHIAS D. KNILL

    DR. MATTHIAS D. KNILL

    Position

    Zu den Kernkompetenzen von Dr. Matthias D. Knill gehören:
    – die Entwicklung von Kommunikations­strategien für Unternehmen und Persönlichkeiten
    – die Unterstützung in schwierigen Situationen
    – die kommunikative Begleitung bei Change-Prozessen
    – die Unterstützung bei der Entwicklung einer zielgruppengerechten Kommunikation bei wissenschaftlichen und anspruchsvollen Themen

    ~|map-marker~|font-awesome~|solid

    Veranstaltungsort

    Kulturhaus Helferei
    Kirchgasse 13
    8001 Zürich, Schweiz

    Sind Sie bereit, Ihre Pressearbeit zu revolutionieren?

    Jetzt ...
    Kontakt aufnehmenBestellen
    „Performance-orientierte Videoproduktion“

    „Performance-orientierte Videoproduktion“

    Convento PR-Frühstück

    am 6. März | Berlin | Quadriga Forum

    „Performance-orientierte Videoproduktion“

    Retrospektive

    An Videos geht in der Unternehmenskommunikation künftig kein Weg vorbei. Das zeigte auch die große Resonanz auf unsere Einladung zu diesem Thema: Vor über 100 PR-Professionals referierte David Lochner, Head of Social Media and Moving Images bei pioneer communications, über performance-orientierte Videoproduktion. Mit welchen Mitteln der Videoauftritt bei YouTube gelingt und wie Reichweite effizient aufgebaut werden kann, zeigte er anhand von praktischen Beispielen.

    Videoproduktion beginnt bei der Planung der Verbreitung und dem optimalen Kanalsetup – dabei ist die kreative Idee der Distribution untergeordnet. Jedes Video muss individuell nach Titel, technischen Parametern der jeweiligen Plattform und klar messbaren Erfolgsfaktoren ausgerichtet werden. Der Fokus sollte dabei nicht, wie üblich, auf bezahlten Anzeigen liegen, sondern auf der optimalen organischen und SEO-konformen Platzierung des Inhalts. YouTube bietet dabei eines der besten und bewährtesten Systeme zur Videoplatzierung – da es sein Fundament vor allem auf Nachhaltigkeit baut.

    Pioneer communications setzt dabei auf einen Kreislauf in fünf Schritten, beginnend bei der Analyse, der Optimierung der Hostingplattform des Videos (Titel, Tags, Thumbnails etc. sowie Optimierung des Bestandskanals), über die Produktion des Videos und die optimale Distribution (gezeigt an einem Dreisatz – Pre Buzz – Post Buzz) bis hin zur Messung des Erfolgs auf Basis der vorher abgestimmten KPIs. So können fernab teurer Videoproduktion in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand komplexe Marken und Produkte an Reichweite gewinnen und leadorientiert ihre Zielgruppe finden.

    David Lochner

    David Lochner

    Head of Social Media, pioneer communications

     

    David Lochner arbeitete viele Jahre als Leiter Social Media/Video und Online Distribution bei fischerAppelt, bevor es ihn nach Berlin und Leipzig zur Kommunikationsagentur pioneer communications verschlug. Hier ist er hauptverantwortlich für die Bereiche Marketing und Content. David Lochner unterrichtet an verschiedenen Universitäten und Hochschulen die Themen moderne Dramaturgie und Storytelling sowie Digitales Marketing. Unter dem Synonym »yourdailymilk« Video-bloggt er zudem seit einigen Jahren über die Themen Bergsteigen und Wandern und hat sich dort zu einer festen Größe etabliert. Seinen YouTube-Kanal finden Sie hier: www.youtube.com/yourdailymilk.

     

    Über pioneer communications

    pioneer communications ist eine inhabergeführte Agentur für strategische Kommunikation. Das Unternehmen wurde 2007 in Leipzig gegründet und beschäftigt heute über 60 Mitarbeiter an den Standorten Leipzig, Berlin und Dreilinden. Als Experte für ganzheitliche Kommunikationsberatung entwickelt die Full-Service-Agentur innovative und kreative Kommunikationslösungen für mittelständische Unternehmen, Institutionen und NGOs sowie Tochterunternehmen internationaler Konzerne.

    ~|map-marker~|font-awesome~|solid

    Veranstaltungsort

    Quadriga Forum
    Werderscher Markt 15 
    10117 Berlin

    Sind Sie bereit, Ihre Pressearbeit zu revolutionieren?

    Jetzt ...
    Kontakt aufnehmenBestellen

    pressbasePLUS
    Online-Präsentation 

    Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin:

    Dienstag, 9. Juli, 15.00 Uhr

    Donnerstag, 11. Juli, 11.00 Uhr

    Dienstag, 16. Juli, 15.00 Uhr

    Freitag, 19. Juli, 11.00 Uhr

    Vielen Dank für Ihr Interesse

    Füllen Sie das folgende Formular aus und es wird sich so schnell wie möglich jemand aus unserem Team mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Kontakt

    Datenschutzhinweis

    9 + 15 =