Datenschutzerklärung zum Eventmarketing

der Con­ven­to GmbH, Neuss

1) Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung
Wir, die Con­ven­to GmbH in Neuss, sind seit 1994 im B2B-Umfeld tätig und bie­tet Soft­ware­lö­sun­gen und Dienst­leis­tun­gen für Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pro­fis in der Pres­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit und Inves­tor Rela­ti­ons an.

Zur Ergän­zung unse­res Ange­bots bie­tet wir unse­rer klar defi­nier­ten Ziel­grup­pe mehr­mals jähr­lich kos­ten­lo­se Ver­an­stal­tun­gen („PR-Früh­stü­cke“) in wech­seln­den Loka­tio­nen an, bei denen ein nam­haf­ter Refe­rent über ein die Bran­che inter­es­sie­ren­des The­ma refe­riert. Maxi­mal ein­mal im Jahr füh­ren wir eine Online Umfra­ge in der Bran­che durch. Die Ein­la­dun­gen zu den Früh­stü­cken und Umfra­gen erfolgt übli­cher­wei­se an die E‑Mail Geschäfts­adres­se der Emp­fän­ger. Dar­über hin­aus wer­den Anmel­dun­gen, Absa­gen und Teil­nah­men gespei­chert und verarbeitet.

2) Ziel­grup­pe
Um unse­re Emp­fän­ger ziel­ge­rich­tet zu errei­chen und mit den Ein­la­dun­gen rele­vant und nütz­lich zu sein, spei­chern und ver­ar­bei­ten wir nur die Geschäfts­da­ten von natür­li­chen Per­so­nen in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz mit aus­schließ­lich fol­gen­den Positionen:

  • Pressesprecher(in) oder Mediensprecher(in)
  • Leiter(in) oder Mit­ar­bei­te­rin in den Abtei­lun­gen Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on, Public Rela­ti­ons oder Inves­tor Relations
  • Leiter(in) oder Mitarbeiter(in) in einer PR-Agentur

 

3) Art der Spei­che­rung
Wir spei­chern ledig­lich fol­gen­de berufs­be­zo­ge­nen Informationen:

  • Name, aka­de­mi­scher Titel, Berufs­be­zeich­nung oder Posi­ti­on, Fir­ma, beruf­li­che E‑Mail Adresse
  • Datum sowie Grund oder Anlass der ers­ten Datenerfassung
  • Bis­he­ri­ge Teil­nah­me an Webi­na­ren, Ver­an­stal­tun­gen oder Umfra­gen der Con­ven­to GmbH

 

4) Her­kunft der Daten
Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ver­ant­wort­li­che und Mitarbeiter(innen) aus Pres­se­stel­len, Inves­tor Rela­ti­ons Abtei­lun­gen oder PR-Agen­tu­ren mel­den sich über die Con­ven­to Web­site zu kos­ten­lo­sen Ver­an­stal­tun­gen oder Webi­na­ren an. Mit der Anmel­dung ertei­len sie ihre Zustim­mung zur Zusen­dung wei­te­rer Ein­la­dun­gen und zur Spei­che­rung und Ver­ar­bei­tung ihrer berufs­be­zo­ge­nen per­sön­li­chen Daten.

Inter­es­sen­ten mel­den sich über die Con­ven­to Web­site zu kos­ten­lo­sen Webi­na­ren an oder laden White­pa­per oder Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen her­un­ter.
Dar­über hin­aus ver­wen­den wir zur Aktua­li­sie­rung unse­res Daten­be­stan­des öffent­lich zugäng­li­che per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten aus Pres­se­mit­tei­lun­gen, Pres­se­be­rei­chen oder Medi­en­cornern auf Web­sites von Unter­neh­men und Agen­tu­ren oder aus sons­ti­gen öffent­lich zugäng­li­chen Por­ta­len, auf denen die Unter­neh­men ihre Mel­dun­gen ver­öf­fent­li­chen, und in denen Ansprech­part­ner für Jour­na­lis­ten und Medi­en oder Inves­to­ren genannt werden.

5) Daten­si­cher­heit
Wir füh­ren alle tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Maß­nah­men (TOM´s) auf dem neu­es­ten Stand der Tech­nik durch, um den best­mög­li­chen Schutz der Daten zu gewähr­leis­ten. Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den in einem TÜV-zer­ti­fi­zier­ten Rechen­zen­trum in Düs­sel­dorf gespei­chert. Alle Mit­ar­bei­ter und Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­ter haben wir spe­zi­ell dem Daten­schutz ver­pflich­tet. Mit­ar­bei­ter über den Anstel­lungs­ver­trag, Auf­trag­neh­mer über ADV-Ver­trä­ge. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auf der Web­site www.maassen.digital/myconvento (z.B. AGB, Daten­schutz­er­klä­rung) oder wer­den Ihnen von uns auf Wunsch zur Ver­fü­gung gestellt.

6) Ein­wil­li­gung, berech­tig­tes Inter­es­se
Wir spei­chern und ver­ar­bei­ten übli­cher­wei­se Daten, für die uns eine Erlaub­nis zur Ver­ar­bei­tung („Opt In“) vor­liegt. Betrof­fe­ne kön­nen jeder­zeit ihre Erlaub­nis zur Zusen­dung von Nach­rich­ten ent­zie­hen, eine Kopie Ihres Daten­sat­zes anfor­dern, oder uns zur Löschung oder Ände­rung Ihrer Daten auf­for­dern. Zum Ent­zug der Erlaub­nis zur Zusen­dung von E‑Mail Ein­la­dun­gen steht in jeder E‑Mail ein Abmel­de- oder Unsub­scri­be-But­ton („Opt out“) zur Verfügung.

Im Ein­zel­fall kann nicht immer aus­ge­schlos­sen wer­den, dass Emp­fän­ger ihre expli­zi­te Ein­wil­li­gung zur Zusen­dung von Ein­la­dun­gen noch nicht erteilt haben. In die­sem Fall gehen wir von unse­rem berech­tig­ten und legi­ti­men Inter­es­se gemäß Art 6 (f) DSGVO sowie Erwä­gungs­grund 47 (7) DSGVO aus. Dar­über hin­aus besteht auch ein berech­tig­tes Inter­es­se bei den Emp­fän­gern, denn es wer­den nur Ein­la­dun­gen zu kos­ten­lo­sen Bran­chenevents und ver­ein­zelt zu bran­chen­spe­zi­fi­schen Umfra­gen ver­sen­det. Die­ses über­wiegt die sons­ti­gen Inter­es­sen, Grund­frei­hei­ten und Grund­rech­te der Emp­fän­ger in die­sem Fall.

7) Ansprech­part­ner
Ver­ant­wort­li­cher für den Daten­schutz bei der Con­ven­to GmbH ist

Dipl.-Kfm. Rai­ner Maas­sen
Geschäfts­füh­rer

Weitere Informationen

Bei Fra­gen, Wün­schen oder Kom­men­ta­ren zum The­ma Daten­schutz wen­den Sie sich bit­te zunächst per E‑Mail an . Par­al­lel wird der Daten­schutz bei Con­ven­to kon­ti­nu­ier­lich über­wacht und unter­stützt durch unse­ren exter­nen Datenschutzbeauftragten:

Rechts­an­walt Axel Krau­se
Kanz­lei Geer­kens – From­men – Krau­se
Dru­su­s­al­lee 84
41460 Neuss
Deutsch­land

pressbasePLUS
Online-Präsentation 

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin:

Dienstag, 9. Juli, 15.00 Uhr

Donnerstag, 11. Juli, 11.00 Uhr

Dienstag, 16. Juli, 15.00 Uhr

Freitag, 19. Juli, 11.00 Uhr