Datenschutzerklärung zum Eventmarketing der Convento GmbH, Neuss

1) Zweck der Daten­ver­arbei­tung
Wir, die Con­vento GmbH in Neuss, sind seit 1994 im B2B-Umfeld tätig und bietet Soft­warelösun­gen und Dienstleis­tun­gen für Kom­munika­tion­sprofis in der Presse- und Öffent­lich­keit­sarbeit und Investor Rela­tions an.

Zur Ergän­zung unseres Ange­bots bietet wir unser­er klar definier­ten Ziel­gruppe mehrmals jähr­lich kos­ten­lose Ver­an­stal­tun­gen („PR-Früh­stücke“) in wech­selnden Loka­tion­en an, bei den­en ein nam­hafter Ref­er­ent über ein die Branche interessi­er­endes Thema refer­iert. Max­im­al ein­mal im Jahr führen wir eine Online Umfrage in der Branche durch. Die Ein­ladun­gen zu den Früh­stück­en und Umfra­gen erfol­gt üblich­er­weise an die E‑Mail Geschäft­sad­resse der Empfänger. Darüber hinaus wer­den Anmel­dun­gen, Absagen und Teil­nah­men gespeich­ert und verarbeitet.

2) Ziel­gruppe
Um unsere Empfänger ziel­gerichtet zu erreichen und mit den Ein­ladun­gen rel­ev­ant und nütz­lich zu sein, speich­ern und ver­arbeiten wir nur die Geschäfts­daten von natür­lichen Per­son­en in Deutsch­land, Öster­reich und der Sch­weiz mit aus­schließ­lich fol­genden Positionen:

  • Pressesprecher(in) oder Mediensprecher(in)
  • Leiter(in) oder Mit­arbei­t­er­in in den Abteilun­gen Unternehmenskom­munika­tion, Pub­lic Rela­tions oder Investor Relations
  • Leiter(in) oder Mitarbeiter(in) in ein­er PR-Agentur

 

3) Art der Speicher­ung
Wir speich­ern ledig­lich fol­gende berufs­bezo­gen­en Informationen:

  • Name, akademis­cher Titel, Berufs­bezeich­nung oder Pos­i­tion, Firma, beru­f­liche E‑Mail Adresse
  • Datum sow­ie Grund oder Anlass der ersten Datenerfassung
  • Bish­erige Teil­nahme an Webin­ar­en, Ver­an­stal­tun­gen oder Umfra­gen der Con­vento GmbH

 

4) Herkun­ft der Daten
Kom­munika­tions­ver­ant­wort­liche und Mitarbeiter(innen) aus Presses­tel­len, Investor Rela­tions Abteilun­gen oder PR-Agen­turen melden sich über die Con­vento Web­site zu kos­ten­losen Ver­an­stal­tun­gen oder Webin­ar­en an. Mit der Anmel­dung erteilen sie ihre Zus­tim­mung zur Zusendung weit­er­er Ein­ladun­gen und zur Speicher­ung und Ver­arbei­tung ihr­er berufs­bezo­gen­en per­sön­lichen Daten.

Interessen­ten melden sich über die Con­vento Web­site zu kos­ten­losen Webin­ar­en an oder laden White­pa­per oder Produk­t­in­form­a­tion­en her­unter.
Darüber hinaus ver­wenden wir zur Aktu­al­is­ier­ung unseres Daten­be­st­andes öffent­lich zugäng­liche per­son­en­bezo­gene Daten aus Pressemit­teilun­gen, Pressebereichen oder Medi­en­cornern auf Web­sites von Unterneh­men und Agen­turen oder aus son­sti­gen öffent­lich zugäng­lichen Portalen, auf den­en die Unterneh­men ihre Mel­dun­gen ver­öf­fent­lichen, und in den­en Ans­prech­part­ner für Journ­al­isten und Medi­en oder Investoren genan­nt werden.

5) Datensich­er­heit
Wir führen alle tech­nis­chen und organ­isat­or­ischen Maß­nah­men (TOM´s) auf dem neuesten Stand der Tech­nik durch, um den best­mög­lichen Schutz der Daten zu gewähr­leisten. Die per­son­en­bezo­gen­en Daten wer­den in einem TÜV-zer­ti­fiz­ier­ten Rechen­zen­trum in Düs­sel­dorf gespeich­ert. Alle Mit­arbeit­er und Auftrags­daten­ver­arbeit­er haben wir spez­i­ell dem Datens­chutz ver­p­f­lichtet. Mit­arbeit­er über den Anstel­lungs­ver­trag, Auftrag­nehmer über ADV-Ver­träge. Weit­ere Inform­a­tion­en find­en Sie auf der Web­site www.maassen.digital/myconvento (z.B. AGB, Datens­chutzerklärung) oder wer­den Ihnen von uns auf Wun­sch zur Ver­fü­gung gestellt.

6) Ein­wil­li­gung, berechtigtes Interesse
Wir speich­ern und ver­arbeiten üblich­er­weise Daten, für die uns eine Erlaub­nis zur Ver­arbei­tung („Opt In“) vorliegt. Bet­ro­f­fene können jederzeit ihre Erlaub­nis zur Zusendung von Nachricht­en ent­ziehen, eine Kopie Ihres Datensatzes anfordern, oder uns zur Löschung oder Änder­ung Ihr­er Daten auffordern. Zum Entzug der Erlaub­nis zur Zusendung von E‑Mail Ein­ladun­gen steht in jeder E‑Mail ein Abmelde- oder Unsub­scribe-But­ton („Opt out“) zur Verfügung.

Im Ein­zel­fall kann nicht immer aus­geschlossen wer­den, dass Empfänger ihre expliz­ite Ein­wil­li­gung zur Zusendung von Ein­ladun­gen noch nicht erteilt haben. In diesem Fall gehen wir von unser­em berechtigten und legit­i­men Interesse gemäß Art 6 (f) DSGVO sow­ie Erwä­gungs­grund 47 (7) DSGVO aus. Darüber hinaus besteht auch ein berechtigtes Interesse bei den Empfängern, denn es wer­den nur Ein­ladun­gen zu kos­ten­losen Branchenevents und ver­ein­zelt zu branchen­spezi­fis­chen Umfra­gen versen­det. Dieses über­wiegt die son­sti­gen Interessen, Grund­freiheiten und Grundrechte der Empfänger in diesem Fall.

7) Ans­prech­part­ner
Ver­ant­wort­lich­er für den Datens­chutz bei der Con­vento GmbH ist

Dipl.-Kfm. Rain­er Maassen
Geschäfts­führ­er

Weitere Informationen

Bei Fra­gen, Wün­schen oder Kom­ment­ar­en zum Thema Datens­chutz wenden Sie sich bitte zun­ächst per E‑Mail an . Par­al­lel wird der Datens­chutz bei Con­vento kontinu­ier­lich über­wacht und unter­stützt durch unser­en extern­en Datenschutzbeauftragten:

Recht­san­walt Axel Krause
Kan­zlei Geerkens – From­men – Krause
Drusus­allee 84
41460 Neuss
Deutsch­land

Sind Sie bereit, Ihre Pressearbeit zu revolutionieren?

Jet­zt …
Kon­takt aufneh­menBestel­len

pressbasePLUS
Online-Präsentation 

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin:

Dienstag, 9. Juli, 15.00 Uhr

Donnerstag, 11. Juli, 11.00 Uhr

Dienstag, 16. Juli, 15.00 Uhr

Freitag, 19. Juli, 11.00 Uhr