Neu­es in myconvento

Two in one: Die neue “Press­ba­se”

Mit dem letz­ten Update wur­de aus “Press­ba­se DACH” und “Press­ba­se PLUS” ein­fach nur „Press­ba­se“. Kom­bi­nie­ren Sie jetzt die Vor­tei­le aus Clas­sic (=Press­ba­se DACH) und Media Intel­li­gence (vor­her Press­ba­se PLUS) in einem Fea­ture. Wie’s geht, zeig­te Ihnen unser Geschäfts­füh­rer Rai­ner Maas­sen bereits in einer Rei­he von Webi­na­ren. Und hier erfah­ren Sie es ebenfalls:

 

Beim Ver­sand einer Mel­dung recher­chier­ten Sie bis­her in der Medi­en­da­ten­bank zwar DSGVO-Kon­form, aber eher nach all­ge­mei­nen The­men, Redak­tio­nen und Medi­en­gat­tun­gen. Und wir wis­sen ja, dass der weit­aus größ­te Teil von Pres­se­aus­sen­dun­gen von Jour­na­lis­ten nicht gele­sen wird. Auch Moni­to­ring lie­fer­te bis­her kei­ne befrie­di­gen­de Basis für maß­ge­schnei­der­te Ver­tei­ler: Hier liegt der Schwer­punkt zwar auf den Arti­keln, aber es gibt kei­nen Über­blick über den Autor und kei­ne plan­vol­le Anspra­che. Die Zukunft liegt daher in einer Kom­bi­na­ti­on bei­der Ver­fah­ren: Media Intel­li­gence ermög­licht eine indi­vi­du­el­le und ziel­ge­naue Key­word-Suche, die sich im Fil­te­rungs­pro­zess prä­zi­se fokus­sie­ren lässt. Ein Ran­king zeigt die rele­van­tes­ten Medi­en und Autoren, die Sie, wenn sie in der Press­ba­se geführt wer­den, her­aus­fil­tern und mit einem Maus­klick Ihren ziel­ge­rich­te­ten Press­ba­se-Ver­tei­lern zuord­nen kön­nen. Ihr nächs­ter Ver­sand erreicht auch die­se Autoren! Der Vor­teil für die Jour­na­lis­ten: Ihre Pres­se­mit­tei­lun­gen wer­den deut­lich rele­van­ter. Und Sie schär­fen Ihr Image beim Redak­teur. Autoren, die der Press­ba­se DACH nicht bekannt sind, kön­nen Sie eben­falls her­aus­fil­tern, um sie in Ihre Daten zu importieren.

mycon­ven­to erfasst täg­lich rund 150.000 Online-Arti­kel aus etwa 20.000 Online-Medi­en im DACH-Bereich mit über 150.000 The­men. Inzwi­schen wur­den über 200 Mil­lio­nen Arti­kel und rund 250.000 Autoren ins­ge­samt erfasst. Für bis­he­ri­ge Press­ba­se DACH-Anwen­der hat sich die Autoren­ba­sis also qua­si verfünffacht.

Bei einer Suche wer­den aller­dings immer nur die letz­ten 12 Mona­te und somit rund 50 Mil­lio­nen Arti­kel betrach­tet. Neue Arti­kel kom­men im Minu­ten­takt hin­zu. Die Suche funk­tio­niert also nahe­zu in Echt­zeit – und Sie erhal­ten einen Adhoc-Nach­weis, dass Ihre Suche passt. Dank intui­ti­ver The­men-Wol­ken kön­nen Sie Ihre Suche stark fokus­sie­ren, indem Sie sich auf beson­de­re Begrif­fe, Per­so­nen, Orte, Events, Pro­duk­te oder Wett­be­wer­ber kon­zen­trie­ren, die im Rah­men Ihrer Suche gefun­den wer­den. Natür­lich ist auch eine Kon­zen­tra­ti­on auf Medi­en­gat­tun­gen und die Suche nach ein­zel­nen Autoren oder Medi­en möglich.

 

Eine Suche über „peers“ zeigt Ihnen eine Lis­te der Begrif­fe, die im Kon­text Ihrer Such­wor­te häu­fig vor­kom­men. Erwei­tern Sie die Such­ba­sis um die­se peers, zieht mycon­ven­to auch Tex­te her­an, in denen min­des­tens zwei „peers“ gefun­den wer­den. Natür­lich ermög­li­chen wir auch eine Suche auf Basis Ihrer Pres­se­aus­sen­dun­gen, um die Reso­nanz zu che­cken (Ear­ned Media Nachweis).

Quint­essenz: Mit Press­ba­se kön­nen Sie jetzt genau die Autoren (Jour­na­lis­ten und Blog­ger) fin­den, die sich für Ihre The­men inter­es­sie­ren. Soll­te kein Autor greif­bar sein, so ist es jeden­falls das rele­van­te Medi­um. Sie erstel­len hand­ver­le­se­ne und trotz­dem aus­ge­dehn­te Ver­tei­ler von hoher Rele­vanz in einem Bruch­teil der Zeit, die tra­di­tio­nell dafür nötig wäre.

Für mycon­ven­to Kun­den ist Media Intel­li­gence bis Ende 2022 kos­ten­los und kos­tet ab 2023 100 Euro monat­lich zusätz­lich als fes­ter Bestand­teil der Press­ba­se. Clas­sic – also die Press­ba­se DACH – bleibt natür­lich erhal­ten und wird als Basis für hin­ter­leg­te Kon­takt­da­ten, Medi­en- und Autoren­pro­fi­le wei­ter­hin benötigt.

 

Ihre Medi­en­da­ten­bank “Clas­sic” pro­fi­tiert sogar von die­ser Ver­schmel­zung, denn auch hier sehen Sie jetzt anhand visu­ell ein­gän­gi­ger Wort­wol­ken, über wel­che The­men, Per­so­nen, Orte und Pro­duk­te ein Autor wirk­lich schreibt. Sie kön­nen hier auch sei­ne letz­ten Arti­kel ein­se­hen, wel­che Vers­än­de er bereits von Ihnen erhal­ten hat und in wel­chen Ihrer Recherchen/Verteilern er gespei­chert ist.

 

Falls Sie bis­her bereits die Press­ba­se PLUS (jetzt Media Intel­li­gence) abon­niert haben, so behal­ten Sie als „First Mover“ alle bis­he­ri­gen Vor­tei­le und bekom­men zusätz­lich den mycon­ven­to Clip­ma­na­ger. Damit kön­nen Sie Ihre Tref­fer zeit­lich ein­gren­zen, Arti­kel expor­tie­ren, Arti­kel mit KPIs ver­se­hen, Ana­ly­sen durch­füh­ren und Pres­se­spie­gel erstel­len. Er ist die Basis für Online Moni­to­ring und Medienanalyse.

Ein Print-Moni­to­ring, das ana­log über Key­words funk­tio­nie­ren soll, ist in Pla­nung, der Down­load ist hier dann aller­dings kos­ten­pflich­tig. Bereits jetzt schon funk­tio­niert die Inte­gra­ti­on eige­ner Print-Clip­pings über den Clip­ma­na­ger, so dass gemisch­te Pres­se­spie­gel und Medi­en­re­so­nanz­ana­ly­se mög­lich sind. Der Clip­ma­na­ger als Erwei­te­rungs­mo­dul kos­tet 100 € monatlich.

 

Unse­re Visi­on für Zukunft:

Dank machi­ne lear­ning wird mycon­ven­to den Ver­tei­ler für eine Nach­richt auto­ma­tisch zusam­men­stel­len kön­nen und den Erfolgs­nach­weis einer PR-Akti­vi­tät mit direk­ten und indi­rek­ten Ver­öf­fent­li­chun­gen liefern.

Was sich mit dem letz­ten Update sonst noch geän­dert hat, fin­den Sie wie immer im Chan­ge­log Ihrer Online-Hil­fe. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Nut­zung der neu­en Press­ba­se gibt es eben­falls in der Online-Hil­fe. Fra­gen beant­wor­tet Ihnen gern unser Sup­port im Chat oder die Kun­den­be­treu­ung: .

pressbasePLUS
Online-Präsentation 

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin:

Dienstag, 9. Juli, 15.00 Uhr

Donnerstag, 11. Juli, 11.00 Uhr

Dienstag, 16. Juli, 15.00 Uhr

Freitag, 19. Juli, 11.00 Uhr

Vielen Dank für Ihr Interesse

Füllen Sie das folgende Formular aus und es wird sich so schnell wie möglich jemand aus unserem Team mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt

Datenschutzhinweis