Tipps & Tricks

press­ba­se Recher­che ver­sus press­ba­se Verteiler

Nach dem Fil­tern in der press­ba­se kön­nen Sie eine Recher­che als press­ba­se Recher­che oder als press­ba­se Ver­tei­ler spei­chern. Bei­de Lis­ten las­sen sich für den Ver­sand ver­wen­den, doch was ist der Unterschied?

press­ba­se Recherche

Erstel­len Sie eine press­ba­se Recher­che, so wer­den Ihre Such­pa­ra­me­ter gespei­chert, also die Fil­ter­ein­stel­lun­gen, die Ihrer Suche zugrun­de lie­gen. Die dahin­ter lie­gen­den Daten kön­nen sich ver­än­dern, und zwar in dem Maße, wie sich die vom Ver­lag lau­fend gepfleg­te Daten­bank ändert: Jour­na­lis­ten ver­las­sen die Redak­ti­on und bekom­men Nach­fol­ger, Redak­tio­nen zie­hen um oder wer­den umstruk­tu­riert. Ent­spre­chen wei­te­re Kon­tak­te Ihrem Such­fil­ter, wer­den die­se auto­ma­tisch der Recher­che hin­zu­ge­fügt. Fal­len Kon­tak­te aus den Such­kri­te­ri­en her­aus, wer­den sie auto­ma­tisch ent­fernt. Die Recher­che ist also dyna­misch, und die Tref­fer­an­zahl kann vari­ie­ren. Vor­teil: Sie selbst brau­chen sich nicht um die Aktua­li­sie­rung Ihrer Fil­ter­er­geb­nis­se zu küm­mern, das über­nimmt der Ver­lag für Sie. Allein Ihre Fil­ter­kri­te­ri­en sor­gen für die stets aktu­el­le Selek­ti­on aus der Datenbasis.

press­ba­se Verteiler

Im Gegen­satz dazu ist die Anzahl der Daten­sät­ze in einem press­ba­se-Ver­tei­ler sta­tisch gespei­chert, das Fil­ter­er­geb­nis unter­liegt also Ihrer eige­nen Kon­trol­le. Ent­spre­chen neue Kon­tak­te Ihren Such­kri­te­ri­en, wer­den die­se nicht auto­ma­tisch addiert. Den­noch kön­nen Sie die Lis­te durch wei­te­re Such­ergeb­nis­se ergän­zen: Soll­te die Initi­al­su­che ein gewünsch­tes Medi­um nicht beinhal­ten, kann expli­zit danach gesucht und der gefun­de­ne Tref­fer hin­zu­ge­fügt werden.

In bei­den Fäl­len wer­den die ent­hal­te­nen Daten­sät­ze durch den Ver­lag gepflegt und auto­ma­tisch aktu­ell gehal­ten (z.B. bei Ände­rung des Namens nach Hei­rat, neu­en Tele­fon­num­mern etc.).

 

 

 

 

 

pressbasePLUS
Online-Präsentation 

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin:

Dienstag, 9. Juli, 15.00 Uhr

Donnerstag, 11. Juli, 11.00 Uhr

Dienstag, 16. Juli, 15.00 Uhr

Freitag, 19. Juli, 11.00 Uhr