Tipps & Tricks

Umfra­ge erstel­len mit myconvento

Haben Sie unse­re Umfra­ge zur DSGVO gese­hen und möch­ten auch ein­mal selbst eine Umfra­ge erstellen? 

So erho­be­ne Fak­ten oder Mei­nungs­bil­der sind eine gute Mög­lich­keit, um sich Klar­heit zu ver­schaf­fen, das stra­te­gi­sche Han­deln aus­zu­rich­ten – und/oder um einen “neu­tra­len” Bei­trag auf brei­ter, veri­fi­zier­ter Daten­ba­sis zu schrei­ben, der bei Jour­na­lis­ten und Lesern manch­mal bes­ser ankommt, als ein ver­meint­lich eigen­nüt­zi­ger Text aus der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on. Dies kön­nen Sie ganz ein­fach mit unse­rem Kam­pa­gnen-Tool! Umfra­gen sind ein For­mat unter “Kam­pa­gnen” und somit Bestand­teil der mycon­ven­to-Basis­funk­tio­na­li­tät – für Sie also kostenlos.

Unter „Kam­pa­gnen und Events“ rich­ten Sie mit dem grü­nen Plus eine neue Kam­pa­gne ein. Im ers­ten Schritt unter „Basis­in­for­ma­tio­nen” defi­nie­ren Sie als „Typ der Kam­pa­gne“ die “Umfra­ge”. Der Beschrei­bungs­text, den Sie hier ein­ge­ben, erscheint im spä­te­ren Dia­log­for­mu­lar über den eigent­li­chen Fra­gen. Mit der For­mu­lar-Vor­la­ge, dem Lay­out des For­mu­lars und der Hea­der-Gra­fik bestim­men Sie das Lay­out Ihrer Umfra­ge. Falls Sie hier noch kei­ne For­ma­te hin­ter­legt haben, spre­chen Sie gern unse­ren Sup­port an. Wenn alle Infor­ma­tio­nen bis zum 3. Schritt „Bestä­ti­gun­gen“ ein­ge­tra­gen sind, spei­chern Sie die Kam­pa­gne und wer­den auto­ma­tisch zum Dia­log­for­mu­lar wei­ter­ge­lei­tet, dem Herz­stück der Umfrage.

Hier erzeu­gen Sie ein Umfra­ge­for­mu­lar mit belie­bi­gen vor­for­mu­lier­ten Fra­gen zur Inte­gra­ti­on in Web­sei­ten und E‑Mails. mycon­ven­to lie­fert Ihnen Stan­dard-Fel­der als Vor­schlag, bei­spiels­wei­se die Per­so­nen­da­ten. Die­se Fel­der kön­nen Sie über das Schrau­ben­schlüs­sel-Sym­bol bear­bei­ten bzw. deak­ti­vie­ren. Mit dem Kreuz-Sym­bol kön­nen Sie die ein­zel­nen Fel­der ver­schie­ben, also die Rei­hen­fol­ge der Fra­gen ver­än­dern. Es las­sen sich ver­schie­de­ne Fra­ge-/An­wort-For­ma­te bau­en: Mul­ti­ple-Choice-Fra­gen eben­so wie Frei­text-Fel­der oder Ein­schät­zungs-Fra­gen. Pro­bie­ren Sie es aus! Mit dem Rei­ter „Vor­schau Web­site“ kön­nen Sie das Lay­out Ihres Dia­log­for­mu­lars über­prü­fen und gege­be­nen­falls wei­ter anpassen.

Den Link zur Umfra­ge kopie­ren Sie anschlie­ßend in Ihre Ein­la­dungs-E-Mail. Ihre Emp­fän­ger kli­cken dar­auf, fül­len das Dia­log­for­mu­lar aus und sen­den es durch “Bestä­ti­gen” auto­ma­ti­siert an Sie zurück. Die Ant­wor­ten Ihrer Umfra­ge wer­den dann auto­ma­ti­siert in Ihre Daten­bank zurück­ge­spielt und las­sen sich sta­tis­tisch aus­wer­ten, noch wäh­rend die Umfra­ge läuft.

Zu die­sem Zweck gehen Sie in die “Über­sicht” Ihrer Umfra­ge und wäh­len die Opti­on “Umfra­ge­sta­tis­tik”. Hier sehen Sie eine Auf­lis­tung der ein­ge­trof­fe­nen Ant­wor­ten auf Ihre Fra­gen in abso­lu­ten Zah­len und Pro­zent. Aber nicht nur das: Mit der Opti­on “Ana­ly­se der Ein­ga­ben” kön­nen Sie wich­ti­ge Bezugs­fra­gen aus­wäh­len und die­se im Ein­zel­ver­gleich oder als Kreuz­ta­bel­le mit ande­ren Ant­wor­ten in Bezie­hung set­zen. Dar­aus ana­ly­sie­ren Sie inter­es­san­te Zusam­men­hän­ge. Ein Bei­spiel: So set­zen PR-Fach­leu­te, die stark oder gele­gent­lich mit der DSGVO beschäf­tigt sind, ver­stärkt auf Dienst­leis­tungs-Anbie­ter aus der EU.
Viel Erfolg für Ihre ers­te Umfra­ge – unser Sup­port unter­stützt Sie gern!

pressbasePLUS
Online-Präsentation 

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin:

Dienstag, 9. Juli, 15.00 Uhr

Donnerstag, 11. Juli, 11.00 Uhr

Dienstag, 16. Juli, 15.00 Uhr

Freitag, 19. Juli, 11.00 Uhr