Neu­es in myconvento

Was ist neu in der Mediathek?

Mit Infor­ma­tio­nen ohne Bild- oder Ton­ma­te­ri­al kann heu­te kaum noch jemand sei­ne Adres­sa­ten beein­dru­cken. Damit Fotos, Gra­fi­ken, Dia­gram­me, Vide­os, Ton­do­ku­men­te und ande­re mul­ti­me­dia­le Ele­men­te nicht für jede Nach­richt ein­zeln hoch­ge­la­den wer­den müs­sen son­dern mehr­fach ein­ge­setzt wer­den kön­nen, besitzt mycon­ven­to eine Media­thek, die sozu­sa­gen Ihre zen­tra­le Ver­wal­tung für „digi­ta­le Doku­men­te“ darstellt. 

Mitt­ler­wei­le getrennt vom mycon­ven­to-News­room, wur­de aus der Media­thek ein sepa­ra­tes Modul. Der Grund dafür: Datei­en in der Media­thek wer­den sowohl im News­room, als auch im Ver­sand und im Sto­ry­driver genutzt. Fol­gen­de Ände­run­gen und Neue­run­gen wur­den hier mit dem letz­ten Update umgesetzt:

Neben der Ord­ner­struk­tur haben Sie nun auch die Mög­lich­keit, Samm­lun­gen anzu­le­gen, um bei­spiels­wei­se im News­room Foto­stre­cken dar­zu­stel­len. Samm­lun­gen sowie die Datei­en inner­halb einer Samm­lung las­sen sich per Kreuz-Sym­bol und Drag&Drop in Ihrer Rei­hen­fol­ge ver­än­dern oder über das Stift-Sym­bol bear­bei­ten bzw. über das Ton­nen-Sym­bol löschen.

Außer­dem steht Ihnen im unte­ren Bereich der Media­thek eine Merk­lis­te zur Ver­fü­gung. Die­se kann als Zwi­schen­ab­la­ge die­nen, um Bil­der und Doku­men­te aus diver­sen Ord­nern zusam­men­zu­tra­gen und anschlie­ßend zu bear­bei­ten, zu einer Samm­lung hin­zu­zu­fü­gen oder zu löschen. Sie kön­nen in der Merk­lis­te Inhal­te zu einem bestimm­ten The­ma sam­meln und anschlie­ßend her­un­ter­la­den, um die­se bei­spiels­wei­se Inter­es­sen­ten zuzusenden.

 

Unter „Her­un­ter­la­den” bie­tet Ihnen mycon­ven­to beim Spei­chern eines Bil­des neben der „Ori­gi­nal­da­tei” nun auto­ma­ti­siert Thumb­nails in ver­schie­de­nen Grö­ßen an. Beim Zusam­men­stel­len einer Aus­sendung kön­nen Sie nun auf die für Sie pas­sen­de Grö­ße zurück­grei­fen, um das Gesamt­vo­lu­men Ihrer Aus­sendung zu opti­mie­ren, ohne selbst sepa­rat Ihre aus­ge­wähl­ten Bil­der bear­bei­ten zu müssen.

Abschlie­ßend kön­nen Sie Datei­en als „öffent­lich” und „nicht öffent­lich” auf­lis­ten. Dies ermög­licht Ihnen, Ihre öffent­li­che Media­thek unter „Optio­nen” zu tei­len. Hier kön­nen Sie die URL nut­zen, um auf Ihre öffent­li­che Media­thek zu verlinken.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über die Arbeits­wei­se mit der Media­thek fin­den Sie in unse­rer Online-Hil­fe. Fra­gen beant­wor­tet gern unser Sup­port oder die Kundenbetreuung.

 

pressbasePLUS
Online-Präsentation 

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin:

Dienstag, 9. Juli, 15.00 Uhr

Donnerstag, 11. Juli, 11.00 Uhr

Dienstag, 16. Juli, 15.00 Uhr

Freitag, 19. Juli, 11.00 Uhr

Vielen Dank für Ihr Interesse

Füllen Sie das folgende Formular aus und es wird sich so schnell wie möglich jemand aus unserem Team mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt

Datenschutzhinweis